Project Description

Kinder heilen KinderNoch nie hörte man von so vielen kranken Kindern wie in den letzten Jahren, die unter psychischen und körperlichen Symptomen leiden, unter Allergien, ADHS, ADS, Ängsten, Erschöpfungszuständen, Albträumen und unter ausgeprägtem Stress. Unsere Kinder verlieren immer mehr den natürlichen Zugang zur Umwelt, zu wahren inneren Werten und dadurch auch zu sich selbst, denn sie müssen mehr und mehr funktionieren und erfolgreich sein. Das Bewusstsein der Kinder wird immer mehr beeinflusst durch Technik, Gewalt, Einsamkeit und Konkurrenzkampf. Das alles bieten wir unseren Kindern, obwohl wir doch nur das Beste für sie wollen. Der bekannte Neurologieprofessor Gerald Hüther sagt:

“ADHS ist nicht eine Krankheit, sondern ist ein Signal, das Kinder ihrer Umwelt senden. Sie wollen einfach nur Kind sein und nicht von Anfang an als kleine Erwachsene behandelt werden, die funktionieren müssen, um zu bestehen.“

Doch was brauchen Kinder  wirklich um gesund und glücklich zu sein?

Sie brauchen Vertrauen in das Leben und die Freiheit, sich selbst entwickeln zu können. Sie müssen angeregt werden, Lösungen in sich selbst zu finden und das Verbundensein in der Gemeinschaft als eine Kraft zu erfahren. Ihre Kreativität kann mit einfachen Mitteln gefördert werden, und gemeinsames Fühlen und die Entdeckung eigener Kräfte motiviert Kinder Großartiges zu entfalten und zu leben.

Was macht Kinder  so besonders und warum haben Kinder von Natur aus die Möglichkeit alles zu heilen?

Kinder verfügen über

  • ein uneingeschränktes Urvertrauen allem Leben gegenüber,
  • Leichtigkeit und Unbeschwertheit,
  • bedingungslose Hingabe und das wahre Vergeben,
  • Offenheit dem Leben gegenüber,
  • Freude am Leben und an neuen Dingen,
  • Sorglosigkeit und Spontanität.
  • Kinder fühlen mit, wenn jemand weint, weil es ihnen weh tut, wenn andere traurig sind.
  • Kinder gehen mit offenen Augen durch die Welt und sind immer im Jetzt.
  • Sie lieben die Natur, lieben Tiere und haben eine ganz innige Beziehung zu allem Natürlichem.
  • Kinder urteilen und unterteilen von Natur aus nicht.
  • Kinder kennen keine Grenzen und keine Menschenrassen.
  • Sie haben ein ausgeprägt instinktives Gefühl für Gerechtigkeit.

Warum nun Kinder Kinder heilen können?  Weil die Beschaffenheit, die Eigenart der kindlichen Seele über einen Beschützerinstinkt verfügt, der immer mit dem Bedürfnis verbunden ist zu helfen, wenn jemand etwas nicht schafft, auch dann, wenn sie es selbst  nicht können – aber trotzdem versuchen sie es.

In dem Projekt „Kinder heilen Kinder“ wird besonders das starke Gefühl des Urvertrauens, das in der Regel bei allen Kindern vorhanden ist, angesprochen und gestärkt, denn durch das Urvertrauen bekommen die Kinder den Zugang zur einer Kraft, die für die Heilung jeder Krankheit benötigt wird.

In den Kindern liegt noch ganz unbeschwert die Kraft die Einzigartigkeit aller Wesen zu erkennen. Sie nehmen bedingungslos alles an, wie es ist und versuchen nicht die Welt nach ihren Vorstellungen zu prägen. Und dies ist eine Eigenschaft guter Heiler.

Unterstützen Sie uns

Die Gesellschaft verfolgt mildtätige Zwecke im Sinne des §53 der Abgabenordnung.

Diese Zwecke werden insbesondere verwirklicht durch die uneigennützige Unterstützung von Patienten mit schwerwiegenden Erkrankungen, insbesondere Krebs- und Palliativpatienten, durch die Zuwendung finanzieller Mittel für ergänzende Leistungen, die über die Gesetzliche Krankenversicherung nicht erbracht werden und die von den betroffenen Patienten und ihren Familien nicht aufgebracht werden können. Zum Beispiel alternative Behandlungsmethoden, Anschaffung von Hilfsmitteln, Finanzierung einer Sozialberatung oder Finanzierung von psychologischer Unterstützung u. a..

Die Gesellschaft verfolgt darüber hinaus folgende gemeinnützige Zwecke:

  • Förderung der Berufs- und Volksbildung.
  • Förderung von Wissenschaft und Forschung
  • Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege, insbesondere die Verhütung und Bekämpfung von Krankheiten, insbesondere von Maßnahmen und Hilfe gegen Krebs.

PER ÜBERWEISUNG

VR Bank eG Bergisch-Gladbach-Leverkusen
Empfänger: S&V Privates Institut für Bewusstseinsmedizin gGmbH
BIC: GENODED1PAF
IBAN: DE15 3706 2600 1512 2280 18

PER PAYPAL / KREDITKARTE

Gern können Sie uns auch über Paypal / Kreditkarte eine einmalige oder monatlich wiederholende Spende zukommen lassen.