Ayurveda2018-12-04T16:06:49+00:00

Ayurveda Massagen & Anwendungen

Ayurveda – das Wissen von einem langen, gesunden und zufriedenen Leben

Ayurveda ist die traditionelle indische Lehre eines ganzheitlichen Medizinsystems der Gesundheitswissenschaft, welche alle Facetten und Elemente der Natur als ein Verbindungsphänomen des menschlichen Lebens von Körper, Geist und Seele im jeweiligen Umfeld von Raum und Zeit betrachtet und berücksichtigt. Ayurveda versteht den Menschen als eine Einheit von Körper, Sinnen, Geist und Seele.

LOtus blume als Symbol für Yoga

In den alten Schriften und Texten dieser Philosophie und Medizin, den Veden und den Upanishaden, werden Ayurveda, Yoga und Tantra als ganzheitliche Lebensdisziplinen beschrieben. Für eine gesunde Entwicklung ist nach der indischen Lehre Ayurveda die Basis, Yoga der Körper und Tantra, im Sinne von Rückanbindung an den Ursprung, Verschmelzung und Verbindung mit den Elementen, das Haupt. Wenn der Körper gut genährt ist (sama dathu), der Stoffwechsel gut brennt (sama agni), die Elemente und Funktionsprinzipien der Dosas (sama dosa) im Gleichgewicht sind und der Mensch mit Rücksicht auf sein jeweiliges Lebensalter in Abstimmung und Anpassung an sein individuelles Umfeld lebt, steht er feste im Selbst verankert, ist und bleibt er gesund (Sva-Stha). Auch der Geist und Emotion werden berücksichtigt. Um ausgeglichen, gesund, klar und stabil zu sein und das eigentliche Ziel, die Selbsterkenntnis und Verwirklichung der Lebensbestimmung zu erreichen, gilt es über die Spielregeln des Lebens Bescheid zu wissen, um mit Hilfe dieser Wissenschaften Leben und Lebensführung entsprechend der äußeren und inneren Faktoren anzupassen, zu variieren und täglich bewusst zu gestalten.

Bis heute ist das Wissen des Ayurveda hoch aktuell. Er hilft dem Einzelnen, individuell abgestimmt auf seine einmalige Natur, zur Balance, Wiederherstellung und Erhaltung seiner Gesundheit, Langlebigkeit, Verjüngung, Schönheit, Strahlkraft, guter Immunabwehr und Genesung. Körper, Lebensführung, Ernährung, Chronobiologie sind genauso wichtig wie das psychomentale Gleichgewicht, Gefühle, Erfahrungen des Lebens als auch das ganzheitliche Umfeld. Schwerpunkt ist die Prävention, also die Vermeidung von Ungleichgewicht, bevor Blockaden, Unwohlsein oder Krankheit als Folge von Dysbalancen überhaupt erst entstehen.

Körper, Geist und Seele sind wie ein Dreifuß. Die Welt wird durch ihr Zusammenspiel erhalten. Sie stellen das Substrat für alles Existierende. Vereint bringen sie das fühlende Wesen hervor, für das Ayurveda ins Licht gerufen wurde.

Caraka Samhita: Sutra Sthana, Kapitel 1 Vers 46

Ayurveda gibt dem Einzelnen die Erkenntnis seiner körperlichen und geistigen einmaligen und individuellen Natur und beschreibt einen auf Jahreszeit, Ort oder die Lebensumstände und Anforderungen abgestimmten Tagesablauf, Ernährung, Lebensführung, die den Körper gesund erhält, ihn erstrahlen lässt und zur vollen Blüte bringt, während auch Gedanken und Gefühle mittels individueller Psychohygiene immer ganzheitlich berücksichtigt werden und somit Teil der Gesundheitserhaltung darstellen.

Das Herzstück des Ayurveda ist die 5-Elemente-Lehre (Erde, Wasser, Feuer, Luft, Äther). In der Natur, als auch im Menschen, verbinden sich die Elemente. Daraus ergeben sich 3 Wirk-, und Funktionsprinzipien (Dosas: Vāta, Pita, Kapha) die für alle Erscheinungsformen, alle Wesen und jeden Menschen, ganz einmalig, in einer ihm eigenen optimalen Verteilung und Gewichtung zusammenfinden, und somit seine Erscheinungs-, und Wesensform als individuellen „Finger-Abdruck seiner Ur-Natur“ ausmachen (Prakriti).

Gerät dieses individuell angelegte Gleichgewicht aus dem Lot, wirkt das auf allen Ebenen und manifestiert diese Abweichungen in einer „scheinbaren Natur“ (vikriti). Genauso gilt es nun die Ur-Natur und die aus dem Lot geratene Erscheinungsnatur eines jeden Klienten zu ergründen um dann die Anwendungen genau auf die Bedürfnisse im Hier und Jetzt, für jeden Einzelnen, so passgenau als möglich abzustimmen, anzupassen oder abzuwandeln.

Ausschlaggebende Faktoren für unsere Gesundheit sind z.B. die volle Funktion des Stoffwechsels und unseres Verdauungsfeuers (agni), der Produktion von 7 gesunden Geweben (dhatus) und der Ausscheidung von Abfallstoffen (mala: Urin, Stuhl und Schweiß). Die 5 Sinne, unsere Wahrnehmung, alle Körper-Kanäle, bis hin zum fühlenden Geist, in der Dis-Balance werden betrachtet. Anhand der 5 Elemente, und 3 dosas in Körper, Geist und Bewusstsein, kann Einfluss genommen werden um auszugleichen, reduzieren, stärken oder erhalten. Der Mensch ist, wird und bleibt gesund und stabil, wenn alle Aspekte harmonisch miteinander arbeiten.

Ayurvedische Massagen, Anwendungen, Ausleitungstherapien und Behandlungen sind hier eine große Hilfe, dieses Gleichgewicht in unserem Körper zu erhalten, wiederherzustellen oder entstandene Blockaden und Verunreinigungen zu lösen. Pflanzen- Elixiere, Öle, individuelle Empfehlungen zur Ernährung oder Lebensführung, und vieles mehr, bieten ein großes Spektrum an Möglichkeit, Gesundheit zu erhalten, Lebendigkeit und Lebensfreude neu zu beleben oder zu stärken.

Lotus hand

Eine Ganzkörperölmassage mit warmem Sesamöl wird als Abhyaṅga bezeichnet. Abhyaṅga heißt wörtlich: „eine besondere Bewegung um etwas herum“, „ang“ heißt Bewegung, als auch Glieder, „abhy“ heißt äußerlich oder drumherum, umhüllen. Also das bewegte Umhüllen aller Körperteile und Glieder mit wertvollen Ölen. Die Abhyaṅga ist eingeteilt in lösende oder belebende Druckmassagen (mardana) und leichte, sanfte, entspannende oder nährende Öl-Massagen (snehana). Marma-Massagen sprechen zusätzlich bestimmte Vitalpunkte (Marma) im Körper an und führen so zu einer gezielten und effektiven Behebung körperlicher und energetischer Blockaden. Teilmassagen (Rücken/Nacken/Fuß/Bauch/Kopf/Gesicht), Kräuterstempel, Abrieb, Auflagen oder Kräuterpackungen geben kleine Wohlfühlerlebnisse.

Ayurveda Anwendungen

  • Ayurvedische Ganzkörper-, und Teilkörpermassagen

  • Ayurvedische Wellness & Schönheitsbehandlungen

  • Ayurvedische Konstitutionsbestimmung (prakriti/vikriti)

  • Ayurvedische Beratung & psychologisches Coaching

  • Ayurvedische Tageskuren & Schnupperbehandlungen

  • Ambulante Ausleitungsverfahren

  • Ausbildungen & Schulungen

  • Seminare & Workshops

  • Gutscheine

Positive Effekte

  • Lockerung von Muskelverspannungen

  • Beruhigung des Nervensystems

  • Tiefenentspannung

  • Anregung des Stoffwechsels und des Lymphflusses

  • Reinigung und Entschlackung des Körpergewebes

  • Regeneration und Verjüngung der Haut

  • Stimulierung von Organen und inneren Kanälen

  • Typgerechte individuelle Harmonisierung des Energieflusses gemäß 5 Elemente, dosa, prakriti/vikriti

Weitere Angebote

  • Saundarya Cikitsa

  • Kosmetik-, Schönheitspflege oder individuelle Problemzonenbehandlung

  • Tageskuren

  • Individuelle Gesundheitsberatung oder Anwendungspakete

  • Konstitutionsanalysen

  • Coaching

  • Kochkurse

  • Catering ayurvedischer Kost

  • Beratung

  • Schulungen

  • Ausbildungen

  • Seminare und Workshops auf Anfrage und Preise n.V.

  • Alle Angebote sind gegen Aufpreis, oder bei gleichem Preis mit reduzierter Anwendungszeit, auch traditionell als 4-Hand synchron Massage zu buchen.

Bitte bringen Sie zur Anwendung die Einverständniserklärung und den Haftungsausschluss unterschrieben mit.

Meine Hand ist Gott. Grenzenlos glückselig ist meine Hand. Diese Hand bewahrt alle Geheimnisse, die ganz machen mit ihrer sanften Berührung.

Rigveda

Biografie

2013Intensivkurs Āyurveda Massagen Konzept Körper, Rösrath
Rasayana R. Jayaprakash Narayan, EAA Bierstein
2013-2014Ayurveda Massagepraktikerin an der EAA BiersteinMarma&Kalari Spezialist, EAA Bierstein
2014Ayurvedic Marma Prana Point System, Dr Vasant Lad, Joseph Rubin, Veda Vital, Wien
Ayurveda Psychologie & Coaching, Prof Dr Mitwede, EAA BiersteinMarma-Yoga, Vidiya Sagar, Dr Gupta, Ludwigsburg
2014-2016Ayurveda Therapeutin, EAA Bierstein
2015Diverse Seminare in Ayurvedathemen und Teilkörpermassagen, (zur Auffrischung), Dr. med.  Kalyani Nagersheth, Frankfurt
Breuß Isensee Massage,Gua Sha, Honigzupfmassage
2017Ayurveda Massagetherapeutin 50 Stunden, TERRAMEDUS Köln, (zur Auffrischung)
2018Ayurveda Specialist Seminar bei Dr. Vasant Lad, Dr. Harsha Gramminger EUROVED, Köln
diverse Produktschulungen EUROVED, EAA, Holisan/Pranayur

Julika Stockhausen
Ayurvedatherapeutin EAA

VEAT

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf

Sie erreichen uns telefonisch unter
+49 (0) 1578 956 7639
oder via Kontaktformular.




X